Wie weiter, Bramfeld?

Wie weiter, Bramfeld?

25. Aug.

Die ersten 750 Jahre in Bramfeld waren ja schon mal sehr schön. Aus ein paar Bauernhäuschen ist ein qietschlebendiger Stadtteil geworden, zudem einer der größten Hamburgs. Und er wächst und wächst. Nun stehen die nächsten 750 Jahre an und wir fragen uns: Was läuft gut und was läuft schlecht in Bramfeld? Welche Veränderungen gibt es  und welche werden noch auf uns zukommen? Wir möchten uns über U5, über Wohnen und Arbeiten, übers Unterwegs sein und Spaß haben austauschen und laden alle Investoren, Initiativen und Engagierte in Bramfeld ein, mitzureden und mitzugestalten.
Mittwoch, 25.8

18 – 20 Uhr

Eintritt frei

Maximale Anzahl: 30

Bitte nutzen Sie unser Ticketsystem, um einen Platz zu buchen.

Tickets bei leoticket oder im Empfang